Erweiterung eines Reihenendhauses
Das im Ursprung 5x7 m große Reihenendhaus ist durch einen Anbau erweitert worden.

Die Wandscheibe des Treppenhauses schließt den Gebäudekomplex ab, lässt jedoch den Städtebau aus den 60ern weiterhin wirken.
Hinter der abschließenden Wand entwickeln sich der Eingang und die zum Osten gerichtete Morgenterrasse mit der Küche sowie der zum Westen gerichteten Abendterrasse mit Wohnzimmer und der zusätzlichen Dachterrasse.

 

Ansicht

 

 

 

Foto 1 

 

 

 

 

Kollage